PreisFinder auf dem AK-Symposium am 28.07.2017

Im Rahmen des diesjährigen Symposiums des AK4.0 „Datenschätze im Unternehmen heben“, konnten sich zahlreiche Besucher über den aktuellen Projektfortschritt im Forschungsprojekt PreisFinder informieren. Angeregt von den spannenden Vorträgen konnten die Standbesucher über die ambitionierten Ziele des Forschungsprojekts diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen im Pricing Industrieller Dienstleistungen einfließen lassen. Weiterhin sind alle interessierten Unternehmen dazu aufgefordert, bei der Parametrisierung und Kalibrierung des Modells mitzuwirken und die Forschungsergebnisse durch die spätere Verwendung des Tools nahtlos in die Praxis einfließen zu lassen.

Bei Interesse am Projekt oder weiteren Fragen, können Sie sich jederzeit gern an Felix Optehostert oder Fabian Schüler wenden.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *